Home
Büro
Leistungsprofil
Referenz
Publikationen
Kontakt
Impressum

Projekte             Forschung             Lehre
Projekte
Grundwasserökologie Mitteleuropas


Monitoring der Wasserqualität des Grundwassers in verschiedenen Projekten Deutschlands, Schweiz, Luxemburg und Österreich.
Auftraggeber
Institut für Grundwasserökologie GmbH (IGÖ), Landau, Deutschland.
Laufzeit
2010-
Inhalt
Taxonomie verschiedener Gruppen der Anneliden (Oligochaeta, Polychaeta) und Crustaceen (Copepoda, Cladocera, Ostracoda) mit autókologischen Merkmalen.
Badesee "La Fontana", Oberwaltersdorf, Niederösterreich

Fontana

Limnologisches Monitoring.
Auftraggeber
Steinwender & Partner GmbH, Baden.
Laufzeit
2005-2017
Inhalt
Limnologische Untersuchung des Badesees und des sekundären Gewässersystems des Golfclubs.
Marine Regionen Kolumbiens


Bioinvasionen an den karibischen und pazifischen Meeresküsten Kolumbiens in Beziehung zum marinen Schiffsverkehr.
Auftraggeber
Universidad de Bogotá Jorge Tadeo Lozano, Bogotá, Colombia, mit finanzieller Unterstützung der kolumbianischen Mineralölgesellschaft "Ecopetrol" (karibisches Meer) und des kolumbianischen Fonds für Wissenschaft und Technologie "Colciencias" (pazifischer Ozean).
Laufzeit
2010-2012: Karbisches Meer
2016-2018: Pazifischer Ozean
Inhalt
Arteninventar des Planktons und Benthos (insbesondere der Copepodenfauna), die von Schiffen (Ballastwasser und "fouling") in kolumbianische Häfen eingeschleppt werden. Beurteilung ihres Einflusses auf die einheimischen Organismen und Managementstrategien.
Marchfeldkanal (Donau)

Marchfeldkanal

Limnologische Untersuchung des Marchfeldkanalsystems, Wien und Niederösterreich.
Auftraggeber
Betriebsgesellschaft Marchfeldkanal, Deutsch-Wagram.
Laufzeit
2007
Inhalt
Untersuchung der Planktonorganismen und der Wasserqualität von Marchfeldkanal, Rußbach und Sedimentationsbecken.
Endemiten Österreichs


Inventarisierung der Endemiten und Subendemiten (aquatische Crustaceen) Österreichs.
Auftraggeber
Umweltbundesamt (Auftrag in Kooperation mit Dr. P. Pospisil, Wien).
Laufzeit
2007
Inhalt
Inventarisierung der aquatischen Crustaceen (Copepoda, Branchiopoda, Ostracoda) Österreichs mit Verbreitungsdaten, Lebensräumen, Schutzstatus und Gefährdungsgrad.
Fauna Aquatica Austriaca

Cyclopoida

Harpacticoida

Katalog zur autökologischen Einstufung aquatischer Organismen Österreichs. Copepoda (Ruderfußkrebse), Branchiopoda Cladocera (Wasserflöhe) und Ostracoda (Muschelkrebse).
Auftraggeber
Universität für Bodenkultur, Institut für Hydrobiologie und Gewässermanagement des Departments für Wasser - Atmosphäre - Umwelt.
www.lebensministerium.at
Laufzeit
2002-
Inhalt
Arteninventar für Österreich, Ernährungstypen (Copepoda, Branchiopoda, Ostracoda), biozönotische Regionen (Branchiopoda)
Rio Rancherias | Braunkohle-Bergwerk "El Cerrejón"

Rio Rancherias


Limnologische Untersuchung des Rio Rancherias (Guajira, Kolumbien) und ökologische Baumaßnahmen im Bereich des Braunkohle-Bergwerks "El Cerrejón".
Auftraggeber
INGETEC, Ingenieros Consultores, Bogotá, Kolumbien.
Laufzeit
2004-2005
Inhalt
Limnologische Untersuchung im Hyporhitral und Epipotamal des Rio Rancherias. Ökologische Beratung hinsichtlich der Umleitung des Flusses im Bereich der neuen Braunkohlelager. Limnologisches Konzept für den Bau eines naturnahen Flusslaufes mit unterschiedlichen Habitaten.
Fließgewässer Luxemburgs

Oligochaeta

Oligochaeta

Untersuchung der Oligochaetenfauna aus dem Potamal ausgewählter Fließgewässer Luxemburgs.
Auftraggeber
Dipl. Biol. K. Groh, Hackenheim, im Auftrag des Naturhistorischen Museums in Luxemburg.
Laufzeit
2001 - 2003
Inhalt
Taxonomie und Autökologie der Oligochaeten (Annelida) aus dem Potamal von 17 Fließgewässern in Luxemburg.
zum Seitenanfang
Forschung

• Universität Wien/Universität für Bodenkultur/Universidad Pedagógica y Tecnológica de Colombia
Biodiversität, Biogeographie und Bioindikationswert der Süßwasser-Microcrustaceen (Crustacea: Copepoda, Branchiopoda, Ostracoda).

• Muséum national d’Histoire Naturelle MNHN, Paris
Dép. de Milieux et Peuplements Aquatiques. Crustacean collection. Wissenschaflichen Gast, Systematische Untersuchungen von südamerikanischen und deutschen Copepoden: 2005, 2012, 2016.

• Smithsonian Institution, National Museum of Natural History NMNH, Washington D.C.
Invertebrate Collection. Taxonomische Untersuchung von marinen Copepoden der Familie Pseudodiaptomidae (Copepoda, Calanoida), 2015.
Lehre

Österreich
• Universität Wien
Systematik, Biologie und Ökologie ausgewählter aquatischer Evertebraten Österreichs und Europas:
Ruderfußkrebse, limnische und marine Arten (Crustacea: Copepoda)
Wasserflöhe, limnische und marine Arten (Crustacea: Branchiopoda: Cladocera)
Muschelkrebse, limnische Arten (Crustacea: Ostracoda)
Rädertiere, limnische, marine und semiterrestrische Arten (Rotatoria Monogononta und Bdelloida)
Würmer, limnische Arten (Annelida: Oligochaeta)
• Medizinische Universität Wien
Einführung in der Medizinischen Ökologie. Vorlesung und Praktikum

Kolumbien
• Universidad de Antioquia (Medellín)
Allgemeine Limnologie
Zooplankton
Meiobenthos
• Universidad Nacional de Colombia (Bogotá)
Allgemeine Limnologie
Zooplankton
• Universidad de Los Andes (Bogotá)
Allgemeine Limnologie
Zooplankton
Meiobenthos
• Universidad Pedagógica y Tecnológica de Colombia UPTC (Tunja)
Bioindikation
Meiobenthos
zum Seitenanfang
webdesign by www.webwings.at